Der GR221 führt uns durch die Sierra de Tramuntana, die mit einer Länge von 90 km seit 2011 von der UNESCO zum Weltkulturerbe gehört. Die Sierra de Tramuntana verfügt über ein ausgedehntes Wegenetz, einige dieser Wanderwege verlaufen entlang der alten Verbindungswege zwischen den Orten. Sie stammen aus der arabischen Zeit (vor 1000 Jahren) und der GR221 oder „Ruta Pedra en Sec“ führt über 160 km alte Kopfsteinpflasterstraßen, die früher Dörfer und Grundstücke am Berg miteinander verbanden.

Das GR221 – “Best of” -Programm führt Sie durch die schönsten Dörfer der Sierra de Tramuntana, Valldemossa, Deia und Sóller und ist eine gute Mischung aus Kultur und Wandern. Auf der Strecke Deia-Soller besteht auch die Möglichkeit auf dem Malerweg zu wandern, welcher direkt am Meer verläuft und Sie zum Baden einlädt !! In Soller angekommen haben sie die Möglichkeit mit der über 100 jährigen Strassenbahn bis in den mondänen Hafen von Soller zu fahren. Oder aber Sie geniessen einfach das typische Dorfleben von Sóller auf dem Marktplatz.

Reiseplan

5 Tage Programm!

Ankunft
Individuelle Anreise nach Valldemossa

Unterkunft: Es Petithotel Valldemossa

Valldemossa a Deia
Diese Wanderung führt durch Steineichenwälder vorbei an alten Köhlerplätzen sowie Kalköfen hinauf zum „Puig Caragoli“. Über einen Pass steigen wir hinab in das traumhafte Bergdorf Deia. Bei gutem Wetter bietet sich die Möglichkeit eines Bades in der Bucht von Deia.

▲: 550 m. ▼: 720 m. Länge: ca. 12km. Gehzeit: ca. 5h.

Unterkunft: Hostal Villaverde

Deia a Sóller – Camí d es Pintors
Die einfachste Strecke unser Wanderwoche führt entlang des „Camí des Pintors“, vorbei an alten Gutshöfen des 13.Jarhundert. Der Wanderweg arabischer Abstammung diente früher als Verbindung der Dörfer Soller und Deia. Bei schönem Wetter können wir am Strand von Sóller den Tag ausklingen lassen. Auserdem besteht die Möglichkeit eines Stadtbummels durch das Bergdorf Sóller, welches als „Haupstadt“ der Tramuntana gilt.

▲: 220 m. ▼: 280 m. Länge: ca. 13 km. Gehzeit: ca. 3,5 h.

Unterkunft: Hotel Soller Plaza

Die Pilgerschlucht von Biniaraix
Die Biniaraix – Schlucht ist eine der schönsten Landschaften des Tramuntana Gebirges und wurde zum „öffentlichen Kulturgut“ erklärt. Dieser steingepflasterte Wanderweg ist eine faszinierte Kombination aus Steinstufen, Fels, Wasser und wilder Vegetation.

▲: 150 m. ▼: 800 m. Länge: ca. 11 km. Gehzeit: ca. 5 Std.

Unterkunft: Hotel Soller Plaza

Individuelle Abreise
Frühstück

Leistungen

  • 3 Übernachtungenen Hotel 3*** o ähnlich
  • 1 Übernachtung Hotel 2**
  • 4 Frühstück – auf Anfrage auch mit Halbpension
  • 1 Transfer Soller – Cúber
  • Kartenmaterial
  • GPS Tracks
  • 24h Kontaktelefon vor Ort

Preise

04.02. / 27.02.21
Doppelzimmer: 370€ /Person
Einzelzimmer: 475€

01.03. / 31.03.21
Doppelzimmer: 385€ /Person
Einzelzimmer: 535€

01.04. / 30.04.21
Doppelzimmer: 395€ /Person
Einzelzimmer: 565€

01.05. / 31.10.21 
Doppelzimmer: 410€ /Person
Einzelzimmer: 550€